Herzlich Willkommen auf www.stoffprofi24.de!

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen zahlreiche Informationen rund um das Thema Stoffe, Gardinen, Kissenbezüge und Bettwäsche.

Eine schöne Gardine an den Fenstern, Kissen auf dem Sofa oder eine individuelle Bettwäsche sind nicht nur nützlich, sondern sind ein ganz wichtiges Accessoire für die Raumgestaltung.

Ein bisschen Stoff an den Fenstern und passende Kissen auf dem Sofa lassen das Wohnzimmer, Esszimmer oder das Schlafzimmer gleich ganz einladender und gemütlicher aussehen.

In unserem Onlineshop www.tapetenshop.com präsentieren wir Ihnen zahlreiche Stoffe als Meterware oder auch Fertig-Deko und Kissenbezüge, für das Wohnzimmer, Esszimmer oder Schlafzimmer. Oft gibt es zu den Tapeten die passenden Stoffe. Somit lässt sich der Raum in einem tollen Gesamtbild gestalten.

Tapeten und Stoff in einem Stil

Aber auch für die Kinder finden Sie auf www.kindertapeten.de tolle Stoffe, die das Kinderzimmer wunderbar gestalten. Ob als Gardine, Kissenbezug oder Bettwäsche, die meisten Deko-Stoffe sind vielseitig einsetzbar und man kann viele Dinge daraus nähen.

Jugenzimmer mit Stoffen und Tapeten einrichten

gemütliche Mädchenzimmer mit bunten Stoffen gestalten

Falls Sie keine Nähmaschine besitzen oder einfach kein Profi in Sachen Nähen sind, helfen wir Ihnen gerne mit unserem Nähservice weiter.

Füllen Sie dafür unser Nähservice-Formular (weiter unten) aus und wir unterbreiten Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot.

Ebenso erklären wir Ihnen hier wichtige Stoff- und Pflegesymbole sowie verschiedene Materialien aus denen die Stoffe gefertigt sind.

Gerne stehen wir Ihnen für telefonische Rückfragen in der Zeit von:
(MO-Fr 8:30-12:30 & 14:00-18:00)
unter 0800-9391464 zur Verfügung.


Nähservice

Lieber Kunde,Nähservice - Seitenschals
wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit unsere Stoffe auch verarbeiten zu lassen.
Dafür benötigen wir lediglich einige Informationen von Ihnen. Auf den folgenden Seiten haben
Sie verschiedene Auswahlmöglichkeiten zur Weiterverarbeitung.
Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, für Sie kostenfreies, Angebot über die Näharbeiten und den benötigten Stoff.

 

 

1. Seitenschals:Nähservice
Seitenschals können nicht nur zu Dekorationzwecken dienen, sondern auch ein Sichtschutz
sein. Gleichzeit ergibt es ein schönes Gesamtbild, wenn Sie passend zu den Dekoschals
rechts und links einen Store hängen.

PDF Download: Laden Sie das Anfrage-Formular

zu Kindertapeten.de

 

2. Flächenvorhänge:Nähservice - Flächenvorhänge
Flächenvorhänge sind ein hervorragender Sichtschutz für Ihr Fenster. Oft und gerne werden
diese auch als Raumtrenner verwendet. Bei uns haben Sie die Möglichkeit Flächenvorhänge
zugeschnitten, vernähnt und mit Flauschband versehen zu erhalten. Wenn Sie noch keine
Vorrichtungen (Schiene und Paneele) besitzen können Sie die Flächenvorhänge auch in
einem Komplettpaket von uns erhalten. Dort ist die komplette Technik für die Montage enthalten.

PDF Download: Laden Sie das Anfrage-Formular

zu Tapetenshop.com

Und so funktioniert‘s:
Senden Sie das Anfrageformular ausgefüllt an uns per E-Mail oder auch Fax.
Sie erhalten dann schnellstmöglich von uns ein unverbindliches Angebot.


Stoff- und Pflegesymbole

Jeder Stoff und Textilprodukt hat eine entsprechende Pflegeempfehlung. Die Stoffsymbole helfen Ihnen, damit Sie nichts verkehrt machen können und Ihre Textilien und Stoffe optimal behandeln.

Bügeln 110°

Bügeleisen ist zwischen 80-110°C warm. Gut um Nylon, Polyacryl und Acetat zu Bügeln.

 

Bügeln 150°

Bügeleisen ist zwischen 150-170°C heiß. Richtige Temperatur um Wolle und Polyestergemisch zu bügeln.

 

Bügeln 200°

Bügeleisen ist sehr heiß, die Temperatur liegt zwischen 200-220°C. Ideal um Leinen und Baumwolle zu Bügeln.

 

Buntwäsche 40°

Normalwaschgang erlaubt bis zu einer Temperatur von 40°C.

 

Buntwäsche 60°

Normalwaschgang erlaubt bis zu einer Temperatur von 60°C.

 

Feinwäsche 30°

Nur waschen im Spezialschonwaschgang bis 30°C.

 

Feinwäsche 40°

Nur waschen im Spezialschonwaschgang bis 40°C.

 

Handwäsche

Material nur per Handwäsche säubern bei maximal 40°C.

 

Nicht Bügeln

Der Stoff darf nicht gebügelt werden.

 

Nicht für Trockner geeignet

Material darf nicht im Trockner getrocknet werden.

 

Nicht waschen

Der Stoff darf nicht gewaschen werden.

 

Trockner geeignet

Material ist trockner geeignet.

 


Begriffslexikon

abdunkelnd
Es ist ein Stoff der den Raum zu 95 % abdunkelt. Der Hersteller behält sich vor, dass ein bisschen Licht noch durchscheint. Es gibt Möglichkeiten den Raum ganz zu verdunkeln indem man hinter dem Verdunklungsstoff einen anderen Stoff näht.

als Bettwäsche geeignet
Stoffe die gut waschbar sind, farbecht sind, nicht einspringen und knitterunempfindlich sind. Die Stoffe, die für Bettwäsche geeignet sind, bestehen meistens aus Baumwolle. Sie sind nach der Wäsche oft über zu bügeln. Die Eigenschaft von Baumwolle ist, dass sie weicher ist als andere Stoffe.

als Kissen geeignet
Stoffe die gut waschbar, farbecht sind, nicht einspringen und knitterunempfindlich sind.

Ausbrenner
Ausbrenner- Stoffe bestehen immer zum Teil aus synthetischen und zellulosischen Fasern. Ausbrenner werden auch als Inbetween- Stoffe bezeichnet, das hängt mit ihrer Optik zusammen. Ein Ausbrenner ist in der Herstellung erst blickdicht. Nach dem die Ätzpaste die synthetischen Fasern zerstört haben, bleiben an diesen Stellen transparente Stellen stehen. Durch die Verarbeitung von zwei verschiedenen Faserstoffen ergeben sich auch Nachteile. Die Zellulose-Fasern können beim Waschen einlaufen und neigen zum Knittern im Gegensatz zu synthetischen Fasern. Das kann dazu führen das die Stoffe ungleichmäßig einlaufen. Seit einigen Jahren ist es möglich Ausbrenner- Stoffe mit zwei synthetischen Fasern herzustellen. Diese sind pflegeleicht und können auch schwer entflammbar ausgerüstet werden.

blickdicht
Blickdichte Stoffe sind zum Beispiel Jeans, Baumwollstoff, Satin, Pannesamt, Polarfleece, Filz, Frottee und viele andere mehr. Ein Blickdichterstoff ist wie ein Dekostoff, der das Durchschauen verhindert, wenn im Raum das Licht eingeschaltet ist. Jedoch kann es je nach Lichtverhältnissen sein, dass eventuell Licht durchscheint.

chemisch reinigen
Die Chemische Reinigung ist eine Reinigung, wo Textilen in nichtwässrigen Lösungsmitteln gereinigt werden. Sie ist bislang die üblichste Form der professionellen Textilreinigung. Bei dieser Form der Reinigung quellen die Textilfaser nicht auf sonder die Form bleibt stabil, so wie sie im trockenen Zustand ist. Das verwendete Lösungsmittel umspült die Fasern.

cm Bahnenbreite des Stoffes
Die Produktions-Höhe des Stoffes wird als Stoff-Höhe bezeichnet. Diese gibt es in folgende Angaben: 100 cm, 110 cm, 120 cm, 130 cm etc. Diese Angaben gibt es nur als Deko-Stoffe (blickdicht). Hier wird die Länge des Stoffes bestellt. Hinweis: Bei der Bestellung sollten Rapport-Angaben beachtet werden.

cm Höhe des Stoffes
Die Produktions-Höhe des Stoffes wird als Stoff-Höhe bezeichnet. Diese gibt es in folgende Angaben: 220 cm, 250 cm, 280 cm etc…Diese Angaben gibt es nur bei transparenten Stoffen. Hier wird die Breite des Stoffes bestellt.

CO – Baumwolle
Baumwollfasern werden häufig als Beimischung zu synthetischen Fasern verwendet. Baumwolle kann enorm viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne dabei sich nass anzufühlen und ist daher sehr angenehm zu tragen. Allerdings hält sie nicht besondern warm und knittert stark. Stoffe aus Baumwolle sind sehr reißfest und strapazierfähig. Sie können heiß gewaschen, getrocknet und gebügelt werden, aber sie laufen stark ein, wenn sie nicht vorbehandelt wurden.

CV – Viskose
CV-Viskose ähneln der Baumwolle wegen ihrer der chemischen Zusammensetzung der Viskosfaser, Fasereinheit sowie die Faserlänge. Diese Faser wird mit Hilfe des Viskoseverfahrens industriell hergestellt. Häufig wird die Viskose nicht nur in Textilbereichen verwendet sonder auch in Tampons, Feuchtigkeitstücher, Wattestäbchen, Putztüchern und Teebeuteln.

Dekostoff
Blickdichte und feste Stoffe werden als Dekostoffe bezeichnet. Diese werden oft als Dekoration, Schutz vor Kälte und Sichtschutz verwendet. Um tagsüber den Raum mit Tageslicht zu Beleuchten wird der Dekostoff meist zum auf und zuziehen angebracht. Ein Dekostoff befindet sich meisten seitlich am Fenster. Außerdem ist er dichter als ein Voile oder Store. Der Dekostoff ist nicht lichtdurchlässig, d.h. er lässt das Tageslicht durchscheinen aber eine Person wird nicht erkannt.

EL – Elasthan
Elasthan ist dauerhaft formbeständig und verfügt über eine Dehnbarkeit von bis zu 700%. Andere Vorteile von Elasthan sind: Leicht färbbar, glatt und weich. Für Bekleidung wird dieser Stoff vor allem verwendet. Eher selten findet man diese Faser in Gardinen und Dekorationsstoffen. EMV-Tapete EMV- Tapeten halten den Elektrosmog ab. EMV bedeutet elektromagnetische Verträglichkeit. Andere Bezeichnungen für diese Art von Wandbelag sind Elektrosmogtapeten, EMV- Abschirmungstapete, Abschirmtapete, Kupfertapete oder magnetische Tapete. Häufig müssen die EMV-Tapeten von einem Elektriker bei der Anbringung geerdet werden. Bei der Verarbeitung muss ein Spezialkleister verwendet werden, der für schwere Tapeten geeignet ist. Durch die Metallgitter, Metallbeschichtung oder aufgebrachter Metallfolie hat die Tapete ein größeres Eigengewicht.

Fertig-Deko
Eine Fertigdeko ist ein fertig genähert Dekoschal. In der Regel betragen die Maße 1,30 m – 1,50 m und in der Höhe 2,45 m. Es gibt verschiedene Varianten, beispielsweise gibt es welche mit Schlaufen oder Kräuselband. Der Dekoschal kann auch unten beliebig angepasst werden. Es gibt die Möglichkeiten, dass der Saum fertig angenäht ist oder dass er offen bleibt, sodass der Kunde die Höhe selbst bestimmen kann und sie umnähen kann.

halb-transparent
Halb-transparent sind die Stoffe, die ausgebrannte Flecken haben und Flecken die noch mit Baumwolle versetz sind.

Kettfaden
Kettfaden sind die Fäden, die in einer Weberei in einem Webstuhl in Längsrichtung gespannt werden. In einem fertigen Gewebe liegen sie parallel zur Webkante, während die Schussfäden quer dazu verlaufen.

Kissen
Kissen werden mit Daunen, Schaumstoff oder einem anderen weichen Material gefüllt. Einschütte oder Inlett wird auch das Gewebe zur Aufnahme der Füllung genannt. Kissen dienen zur Kopfunterstützung im Bett oder auf dem Sofa. Gerne werden sie auch als Dekoration verwenden. Es gibt viele verschiedene Variationen von Kissen zum Beispiel: Sitzkissen, Achselkissen, Zierkissen, Körnerkissen usw.

LI – Flachs / Leinen
Ein Bastfaser Flachs wird auch Lein genannt, sie ist eine einjährige blau oder Weißblühende Pflanze. Sie ist die älteste von Menschen genutzte Pflanze und gilt auch als die wertvollste Bastfaser. Im Vergleich zur Baumwolle wird diese Faser nur in geringen Mengen verwendet, da die Gewinnung sehr teuer und aufwendig ist.

lichtdurchlässig
Lichtdurchlässig sind die Voile und der Store. Umrisse der Person im Haus können gesehen werden und das Licht scheint nach innen durch.

Meterware, nicht fertig genäht
Der Stoff kann am laufenden Meter bestellt werden, soviel man möchte. Er kommt direkt vom Hersteller und ist deshalb konfektioniert. Meterstoffe sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

Nähservice möglich
Der Stoff kann durch unseren eigenen Nähservice zugeschnitten und genäht werden.

Organza
Sehr transparente und schillernde Gewebe werden als Organza bezeichnet. Er wird aus Organsinseide, Filamentgarne aber auch synthetische Fasern hergestellt. Das Gewebe ist mit dem Organdy vergleichbar. Auf der glatten Oberfläche fallen Fadenverschiebungen sofort auf. Weil der Organza sehr fein ist, neigt er zum Knittern und kann leicht beschädigt werden. Organzastoff ist ein ganz dünner und transparenter Stoff aus Polyester.

PA – Polyamid
PA ist das Kurzzeichen für Polyamid.

PAN – Polyacryl
Polaryl- Fasern werden wegen ihre guten Formbeständigkeit, hohen Strapazierfähigkeit, hohen Scheuerbeständigkeit und sehr hohen Reißfestigkeit für Möbelstoffe verwendet.

PE – Polyethylen
Polyethylen ist ein Kunststoffmaterial. Es ist unbedenklich und praktisch, geruchlos und geschmacksneutral. Daher wird Polyethylen besonders oft für die Lebensmittelindustrie und die Trinkwasserversorgung verwendet. Plastiktüten, Gefrierbeutel, Eimer, Wäschekörbe, Getränkekisten, Mülltonnen bestehen häufig aus Polyethylen. Polyethylen ist gegen Wasser, Säuren, Laugen und Salzlösungen beständig.

PES – Polyester
Nach dem Schmelzspinnverfahren werden Polyester- Fasern hergestellt. Eine Schmelze entsteht durch die Hitzeeinwirkung, die durch die Spinndüsen gepresst wird. Durch die hochentwickelte Produktionstechnik kann die Faser nahezu alle gewünschten Verwendungsmöglichkeiten angepasst werden. Um einen kräftigen Griff zu vermitteln, können die Fasern im Querschnitt rund, oval oder kantig sein. Polyester- Fasern sind besonders licht- und wetterbeständig und damit widerstandsfähig gegen klimatische Einflüsse.

PP – Polypropylen
Polypropylen ist ein Thermoplast mit hoher Stabilität und Chemikalienbeständigkeit. PP ist dem Niederdruck- Polyethen sehr ähnlich, allerdings ist es härter und wärmebeständiger. Auf 104°C kann es kurzfristig erhitzt werden. Aus PP sind häufig aus Wasserkochen und Kaffeemaschinen. Das Material wird bei Temperaturen unter 0 °C spröde.

Rapport Breite
Es ist ein immer wiederkehrendes Muster im Stoff. Das Muster kommt in regelmäßigen, gleichen Abständen wieder vor. Es ist in der Breite in cm als Rapport deklariert.

Rapport Höhe
Es ist ein immer wiederkehrendes Muster im Stoff. Das Muster kommt in regelmäßigen gleichen Abständen wieder vor. Es ist in der Höhe in cm als Rapport deklariert.

Schrumpfwert des Baumwollstoffes
Schrumpfwerte eines Baumwollstoffes finden Sie in den meisten Fällen auf dem Wascheinnäher, der an keiner Gardine fehlen sollte. Bei dem Schrumpfwert handelt es sich um den möglichen Einsprung, der beim Waschen oder Bügeln des Stoffes entsteht. Aus dem Grund sollten Baumwoll-Stoffe vor der Verarbeitung immer gewaschen und auf höchster Temperatur gebügelt werden um einen späteren Einsprung zu vermeiden. Der Schrumpfwert eines Baumwollstoffes ist ein Wert von 3 – 5 %, d.h. dass der Stoff in der Wäsche bei 30 Grad einläuft bzw. schrumpft. Deshalb wird eine Waschfalte an dem Kräuselband genäht, sodass der Kunde nachher den Prozentsatz wieder herauslassen kann. Baumwolle schrumpft nach der ersten Wäsche um den angegeben Prozentsatz. Zum Beispiel, bei einem ein Meter breiten Stoff und einem Prozentsatz von 3 % würde der Stoff um 3 cm schrumpfen. Bei den danach folgenden Wäschen springt der Stoff gar nicht mehr ein.

SE – Seide
Seide kann als natürliche Polyamid- Faser bezeichnet werden, da sie aus Eiweiß besteht. Durch ihren Glanz und ihre hohe Festigkeit zeichnet sie sich aus. Sie wirkt gleichzeitig isolierend gegen Kälte und Wärme. Allerdings ist die empfindlich gegenüber hohen Temperaturen, Abrieb und Wasserflecken.

Stoffprodukt
Lebensräume werden nicht nur mit Tapete oder Farben verschönert. Mit Gardinen, Kissen und Teppichen werden Räume wohnlicher und gemütlicher. Selbst die Akustik wird durch Stoffprodukte deutlich angenehmer.

Teppich
Teppiche dienten früher zur Wandbekleidung so wie zum Bedecken von Fußböden, Polster usw. Allerdings finden sie nur noch im Orient ihre Vielseitigkeit, während der Teppich in Deutschland fast ausschließlich zum Bedecken von Fußböden benutzt wird. Teppiche werden auf verschiedenen Träger produziert zum Beispiel: Vliesrücken oder Textilrücken. Gerade im Schlafzimmer wird der Teppichboden gern verwendet. Er ist pflegeleicht und fuß warm.

transparent
Transparent sind Stoffe, wie der Organza oder Ausbrenner, die nur ausgebrannte Flächen haben.

umweltfreundlicher Stoff
Der Stoff besteht aus Naturmaterialien z.B. 100 % Baumwolle oder aus Leinen. Diese Stoffe sind umweltfreundlich gefärbt.

Uni
Von Uni spricht man wenn die Tapete/ Stoffe oder andere Produkte einfarbig sind. Die keinerlei Muster aufweisen.

Voile / Store
Als Voile werden transparente, bedruckte Stoffe bezeichnet, die in verschiedenen Höhen produziert werden. Diese werden in den meisten Fällen aus Polyester oder Baumwolle hergestellt. Eher selten kommt es vor, dass Sie Voiles aus Seide, Viskose oder Mischgewebe finden. Seide, Viskose oder Mischgewebe werden weniger verarbeitet, da diese pflegeintensiver sind. Eine Alternative zum Voile ist der etwas gröbere und meist bestickte Batist.

Store
Als Store-Stoffe werden alle transparenten und halbtransparenten Gardinen bezeichnet, die als Sichtschutz dienen. Diese so genannten Stores sind die arbeits- und materialintensivere Varianten und werden als hochwertig angesehen.

Weichmacher
Als Weichmacher bezeichnet man die Stoffe, die in großem Umfang Kunststoffen, Farben und Lacken, Gummi, Klebstoffen und Befilmungsüberzügen zugesetzt werden. Weichmacher gehören zu den meist verkauften Chemikalien.